Das Prüfverfahren zur BITV



Blättern:

Wahl-O-Mat

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 97,25 von 100 (sehr gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 26.09.2017, 15:15 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

Seite 2 (These)

Seite 3 (Gewichtung)

Seite 4 (Parteiauswahl)

Seite 5 (Ergebnis)

Seite 6 (Begründungen)

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten

Eher erfüllt sind 4 von 49 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften

    Seite 5: eher erfüllt

    "Übersicht aller Parteienantworten" ist als h3 ausgezeichnet und damit der letzten h2 untergeordnet (d.h. hier wäre das eine der Parteien).

    Seite 1, 2, 3, 4, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.2a - Sinnvolle Reihenfolge

    Seite 6: eher erfüllt

    Sinnvoller wäre folgende Reihenfolge (entsprechend der visuellen Reihenfolge):

    h3 "Die Linke"
    p "Die Partei Die Linke stimmt der These xy nicht zu / zu..."

    statt umgekehrt. Da Screenreadernutzer über Tastaturbefehle häufig zu der Überschrift springen und diese dazugehörige Info dann anschließend ausgegeben würde.

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Link "Mehr Infos zur Partei": Tastaturfokus bleibt nicht in dem ausgeklappten Fenster.

    Nachdem man die Infos zu einer Partei ausgeklappt hat, sollte man beim nächsten TAB in den ausgeklappten Inhalt gelangen, wenn dann das Panel geschlossen wird, sollte der Fokus auf dem Toggle-Element sein.
    Hier tabbt man (z.B. nach Ausklappen der Infos zur CDU) zuerst in der Reihe durch die weiteren Toggle-Elemente sowie Checkboxen. Erst dann kommt man in die Inhalte des ausgeklappten Panels. Nach dem Schließen ist man beim nächsten TAB in der zweiten Reihe, erstes Toggle-Element.
    Für die nächsten Reihen mit Partei verhält es sich ebenso. Erst nachdem man das Ende einer Reihe erreicht hat, gelangt man in das ausgeklappte Panel.

    Für blinde Nutzer kann irritierend sein, dass der Fokus nachdem Sie das Ende der Reihe erreicht haben, im ausgeklappten Bereich der letzten Partei landet, die sie über die Checkbox aktiviert haben. Blinde Nutzer bekommen nicht mit, dass sie (über die Checkbox) Inhalte ausgeklappt haben, insofern kann für sie die Tabreihenfolge verwirrend sein.

    Seite 1, 2, 3, 5, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 4.1.2a - Name, Rolle, Wert verfügbar

    Mobile Ansicht, Navigation "Zusatzinformationen": role=tab ist hier nicht ganz treffend. Eigentlich handelt es sich nur um einen Toggle-button. Der Zustand erweitert/reduziert sollten mit Hilfe von aria-expanded abgebildet werden.

    Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

Erfüllt sind 29 von 49 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 16 von 49 Prüfschritten:

Blättern: