Das Prüfverfahren zur BITV



Blättern:

ZDF

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 90,75 von 100 (gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 14.12.2016, 14:05 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

Seite 2 (Livestreams und Programm)

Seite 3 (Rubrikseite Doku/Wissen)

Seite 4 (Einstellungen (mit Anmeldung))

Seite 5 (Filmseite)

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Erfolgskriterien

Nicht erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

Eher nicht erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.2.2a - Videos mit Untertiteln

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Mit Untertitel: Die Bergretter, Die Kölner Silvesternacht, Kalter Hund, Wertvoll oder wertlos?, Mehr Ausländer, mehr Kriminalität?
    Ohne Untertitel: Furioses BVB Finale.., Bayer mit 3:0, Die Wutpolitiker, Von Angesicht zu Angesicht.

    Seite 2, 3, 5: nicht erfüllt
    Seite 4: nicht anwendbar

    Punktabzug: 2,25 Punkte

Teilweise erfüllt sind 3 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar

    Die Checkboxen in der ausgeklappten Suche (ganze Sendungen, mit UT, mit AD) sollten sichtbar sein. Das Problem ist aber nicht so schwerwiegend, da die Fokussierung der Label eine sichtbare Markierung setzt (X).

    Der Play-Button von Videos verschwindet bis auf eine schlecht sichtbare gestichelte Outline, das Video ist aber durch Anklicken irgendwo auf dem Vorschaubild (oder Aktivieren nach Tastaturfokussierung) startbar.
    Die Video-Bedienelemente sollten auch bei Nutzung eigener Farbschemata sichtbar sein, nicht nur über Custom-Tooltip. (Da die Funktionen hier in der Fußleiste zu erwarten sind und Tooltips bei Fokussierung eingeblendet werden, ist die Nutzbarkeit aber mit Einschränkung gegeben.) Der Lautstärke-Level (Slider) ist aber je nach eingestellter Farbe schlecht sichtbar und schwierig einzustellen.

    Das Element "Einstellungen anzeigen / schließen": "schließen" ist bei Nutzung eigener Farbschemata nach Aufruf der Einstellungen nicht mehr sichtbar (nur der Tooltip ganz kurz nach Aufruf) - unklar, wie der Overlay wieder zu entfernen ist (außer durch neu laden der Seite), wenn man nicht die Position in der Fußleiste erinnert. Ein Klicken an der Stelle, wo der Tooltip "Einstellungen schließen" ganz kurz angezeigt wurde, führt nicht zum Erfolg, ebenso wenig ESC.

    Es gibt diverse Logos mit transparentem Hintergrund, die abhängig von den gewählten Farben schlecht zu erkennen sind.

    Datepicker (ausgeklappte Suche und S. 2): Das aktuelle Datum ist bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr hervorgehoben.

    Seite 4: nicht erfüllt

    Die hier zentral wichtigen Schalter der Einstellungen verschwinden bei Nutzung eines eigenen Farbschemas.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen zur Suche.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Die Hintergrundbilder der Sendungen-Vorschau im Karussell sind bei Nutzung eigener Farbschemata nicht sichtbar, Informationen zu Sendung sind aber lesbar und Elemente bedienbar.
    Vergl. vor allem allgemeine Anmerkungen.

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen.

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen.

    Seite 5: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen.

    Punktabzug: 1 Punkt

  • Prüfschritt 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich

    Bei Tastaturnutzung kein sichtbarer Fokus auf den wichtigen Menüpunkten der Hauptnavigation (Rubrik / Live-TV / Sendung verpasst / Suche / Mein ZDF) im Firefox. Im IE ist der Fokus nur für Sekundenbruchteile als Rahmen sichtbar. Bei Mausnutzung dagegen Hervorhebung durch Vergrößerung des vorgeschalteten Icons.

    Die Fokushervorhebung bei Tastaturnutzung (Rahmen und Unterstreichung der Links) ist ansonsten insgesamt sehr umfassend und gut. Anzumerken ist, das der dicke Rahmen bei Hervorhebung von Grafiken, etwa der vielen "Teilen und Merken"-Punkten, nur einen Kontrast von 2.6:1. hat (hier gibt es keine Unterstreichung).

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Hinweise.

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Hinweise.

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Hinweise.

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Hinweise.

    Seite 5: teilweise erfüllt

    Vergl. allgemeine Hinweise.

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet

    In den redaktionellen Inhalten keine Anzeichen der Sprachauszeichnung einzelner englischsprachiger Ausdrücke (Strawberry Fields, Sketch History, Whistleblower, Space Tourists, Crime and Justice usw.) Es gibt allerdings insgesamt relativ wenige englischsprachige Ausdrücke, viele sind Lehnwörter und recht gängig bzw. wohl schon eingedeutscht (Sketch, Space).

    Seite 1: eher nicht erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen

    Seite 2: eher nicht erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen

    Seite 3: eher nicht erfüllt

    Vergl. allgemeine Anmerkungen

    Seite 4: erfüllt

    Die englischen Begriffe der Info-Texte sind ausgezeichnet.

    Seite 5: erfüllt

    Keine englischen Begriffe vorhanden.

    Punktabzug: 0,5 Punkte

Eher erfüllt sind 4 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.4.3a - Kontraste von Texten ausreichend

    Suchen-Taste bei ausgeklappter Suche (Weiß auf Orange, 26px, fett): Kontrastverhältnis ist 2,6:1 (SOLL bei großem Text: 3:1)
    Hervorgehobener Tag im Datepicker (Weiß auf Orange, 26px): Kontrastverhältnis ist 2,6:1 (SOLL bei großem Text: 3:1)

    Seite 1: eher erfüllt

    Text-Link Vorab (16px fett, weiß auf orange): Kontrastverhältnis 2,6:1 (SOLL 4,5:1).
    Links Kategorie / Sendungsname, also etwa Serien: Die Chefin (14px fett, orange auf weiß): Kontrastverhältnis 2,6:1 (SOLL 4,5:1). Bei dem alternierenden Blöcken mit hellgrauem Hintergrund ist das Verhältnis Orange / Hellgrau mit nur 1,8:1 sehr gering.
    Links Meist gesehen, Neueste: Kontrast mit 4,3:1 geringfügig zu gerrig (SOLL: 4,5:1).
    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen.
    Responsive Ansicht (200%): Schalter "Weitere laden" (18px, fett) hat Kontrastverhältnis 2,6:1 (SOLL 4,5:1).

    Seite 2: eher erfüllt

    Die "Jetzt"-Links im Programm (14px, fett) haben mit 2,6:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL: 4,5:1)
    Text "ZDFzeit" im Programm hat mit 2,6:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL: 4,5:1)

    Informationen im unteren Bereich der Popups nach Aktivierung von Sendungstiteln:

    • Zeile zu VPS (?), etwa "VPS 09.12.2016 11:50 Uhr", (Grau auf Weiß, 14pt) mit zu geringem Kontrast (2,9:1, SOLL: 4,5:1)
    • Markierung HD (Dunkelgrau auf Hellgrau, 14px, fett) mit etwas zu geringem Kontrast (4,3:1, SOLL: 4,5:1)

    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen.

    Seite 3: eher erfüllt

    Links Kategorie / Sendungsname, also etwa Serien: Die Chefin (14px fett, orange auf weiß): Kontrastverhältnis 2,6:1 (SOLL 4,5:1). Bei dem alternierenden Blöcken mit hellgrauem Hintergrund ist das Verhältnis Orange / Hellgrau mit nur 1,8:1 sehr gering.
    Links Meist gesehen, Neueste: Kontrast mit 4,3:1 geringfügig zu gering (SOLL: 4,5:1)
    Anzahl der Likes (Zahl oben rechts): 2,3:1 (SOLL: 4,5:1). Vergl. Prüfschritt 1.4.3b.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen.

    Seite 4: eher erfüllt

    Besuchte Fließtextlinks sowohl fokussiert (Kontrastverhältnis: 2,1:1) als auch nicht fokussiert (Kontrastverhältnis: 2,3:1) mit zu geringem Kontrast (SOLL: 4,5:1).
    Button Anmelden/Registrieren ebenso wie der Anmelde-Button im Dialogfeld nach Aktivierung von Anmelden/Registrieren (Weiß auf Orange, 18px, fett) haben nur ein Kontrastverhältnis von 2,6:1 (SOLL 3:1)
    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen.

    Seite 5: eher erfüllt

    Anzahl der Likes (Zahl oben rechts): 2,3:1 (SOLL: 4,5:1). Vergl. Prüfschritt 1.4.3b.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkungen.

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3b - Kontraste von Grafiken ausreichend

    S.1, 2, 3, 5: Teilen und Merken Schalter (Weißes Plus auf orangem Kreis) haben nur 2,6;1.
    Teilen und Merken, ausgeklappte Bedienelemente: Der Weiß/Orange-Kontrast, wichtig zur Unterscheidung der vier Elemente, ist auch hier nur 2,6;1.
    Ausgeklappte Social-Media-Links bei Aktivierung von Teilen: auch hier sind Icons Weiß/Orange mit nur 2,6:1 Kontrastverhältnis.

    Seite 1: eher erfüllt

    Runde Play-Links auf Videos: Auch der bessere Zustand (fokussiert), bei dem das transparente Weiß opak wird, erfüllt (abhängig vom Hintergrund des Videovorschaubilds) z.T. nicht die Kontrastanforderung von 4,5:1.
    Karussell: Quadratische Links des Blättermenüs Mitte unten haben abhängig vom Fotohintergrund nicht ausreichend Kontrast.
    Die Anzeige, welches der sieben Karussellbilder gerade ausgewählt ist, erfolgt nur über den Farbunterschied orange/weiß, der Kontrastunterschied zwischen beiden Farben ist relativ gering (2,6:1)
    Blätterpfeile: in den Bereichen Neu in der Mediathek, Nachrichten, Filme/Serien usw.: Der Kontrast ist bei Fokussierung ausreichend, ansonsten sind die Links im Ausgangszustand abhängig vom Hintergrund teilweise schlecht zu sehen.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkung.

    Seite 2: eher erfüllt

    Schließen-Element (X) bei Popups, die durch Aktivierung von Sendungen aufgerufen werden: Das X (grau auf weiß) ist mit 2,3:1 nicht kontrastreich genug (SOLL: 4,5:1)
    Hinweis ohne Einfluss auf Punktabzug: Karussell-Blätterlinks sind z.T. über den Sender-Logos platziert, was sie schlechter erkennbar macht.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkung.

    Seite 3: eher erfüllt

    Herz oben rechts (in Verbindung mit der Zahl, der Anzahl der Likes, wichtig): 2,3:1 (SOLL 4,5:1). Vergl. auch Prüfschritt 1.4.3a.
    Vergl. allgemeine Anmerkung.

    Seite 4: eher erfüllt

    Button Anmelden/Registrieren (18px, fett, Weiß auf Orange): Kontrast ist mit 2,6:1 zu gering (SOLL 4,5:1, die Schrift fällt fast unter die geringere Kontrastanforderung für fette Schrift über 18,7px von 3:1, erfüllt aber auch diese nicht).
    Wechsel-Schalter für Settings: Orange und Weiß haben Binnen-Kontrastverhältnis von 2,6:1 (SOLL: 4,5:1) Das Abschalten führt allerdings zu einer recht gut sichtbaren Änderung (von orange/weiß zu grau/weiß). Der Kontrast der Schalter zum grauen Hintergrund: Orange/Hellgrau (angeschaltet) 1,8:1, Mittelgrau/Hellgrau (abgeschaltet) 1,9:1 (SOLL: 4,5:1)

    Seite 5: eher erfüllt

    Herz oben rechts (in Verbindung mit der Zahl, der Anzahl der Likes, wichtig): 2,3:1 (SOLL 4,5:1). Vergl. auch Prüfschritt 1.4.3a.
    Vergl. auch allgemeine Anmerkung.

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.4b - Bei Zoom auf 200% benutzbar

    Anmerkung zur integrierten Bewertung von Prüfschritt 1.4.4a und 1.4.4b:
    Im Zuge der Angleichung an die WCAG 2.0 werden die beiden im BITV-Test z.Zt. noch getrennt vorhandenen Schriftvergrößerungs Prüfschritte zukünftig zusammen genommen bewertet werden. Diese Entscheidung ist noch nicht verbindlich im BITV-Test Prüfverbund gefallen, ist aber im Ergebnis sehr wahrscheinlich, weswegen dieser Ansatz bereits in diesem Test verfolgt wird.
    Da nach WCAG 2.0 jede Art der Schriftvergrößerung zur Erfüllung von Success Criterion 1.4.4 ausreicht, zählt im BITV-Test in Zukunft für beide Prüfschritte 1.4.4a und 1.4.4b die Bewertung des jeweils besser bewerteten Prüfschritts, d.h. der jeweils schlechter bewertete Prüfschritt wird unabhängig von dem schlechteren Prüfergebnis auf dem Wert des besser bewerteten Prüfschritts gestellt.

    Vergrößerung auf 200% wechselt zur gut nutzbaren responsiven Ansicht.

    Seite 3: eher erfüllt
    Seite 1, 2, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.2.2a - Bewegte Inhalte abschaltbar

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Kein explizites Element zum Abschalten der Karussell-Animation, die alle 7 Sekunden zum nächsten Inhalt scrollt. Die Animation wird allerdings gestoppt, wenn das Element "Teilen und Merken" aktiviert und damit die Unterelemente (Bewerten, Teilen, Merken, Empfehlen) ausgefahren sind. Dies ist aber nicht explizit sichtbar (wie etwa bei einem Pause-Schalter, der die Video-Icon-Konvention nutzt) und wird vom Nutzer sicher oft nicht erwartet.

    Man kann außerdem in den "Einstellungen" unter "Mein ZDF" die Funktion "Slider automatisch bewegen" ausschaltet. Diese Einstellungsmöglichkeit werden die meisten Nutzer vermutlich nicht dort vermuten. Die Schaltfläche für das Stoppen der Bewegung sollte direkt beim Slider platziert sein.

    Bei Tastaturnutzung bleibt der Fokus im jeweiligen Bereich bzw. springt dorthin zurück, fals die Animation inzwischen einen anderen Bereich zeigt. Die Inhalte lassen sich also durch Weitertabben zwar alle nutzerbestimmt aufrufen, die Nutzung ist durch die Eigentätigkeit der Animation aber sehr erschwert.

    Seite 3: erfüllt

    Die leichte Zoombewegung bei MausOver über den Vorschau-Bildern stoppt in unter 5 Sek.

    Seite 5: erfüllt

    Die leichte Zoombewegung bei MausOver über den Vorschau-Bildern im Bereich "Ähnliche Beiträge" stoppt in unter 5 Sek.

    Seite 2, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

Erfüllt sind 29 von 50 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 12 von 50 Prüfschritten:

Blättern: