Das Prüfverfahren zur BITV 2.0


Sie sind hier: BITV-Test 2.0 > Prüfergebnisse für Webauftritte (Alle Tests) > Bayerisches Landesamt für Steuern - Registrierung Authega Basis


Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test

Bayerisches Landesamt für Steuern - Registrierung Authega Basis

Prüfung

Anmerkungen zum Prüfgegenstand

Da es sich um einen Anmeldeprozess handelt, sind die URLs der Seiten 2 und 4 identisch.
Obwohl das Authentifizierungsverfahren nur in Kombination mit Fachverfahren eingesetzt werden kann, ist nur das Authentifizierungsverfahren Gegenstand der Prüfung.
Das getestete Element (Seite 6) umfasst den Inhaltsbereich der Seite.

Anmerkungen zum Prüfergebnis

Prüfschrittbewertungen der Seite 6 werden nicht mit "erfüllt" bewertet, da Seite 6 nur elementweise geprüft wird.

Ergebnis

Punkte: 92 von 100 (gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 04.04.2016, 12:28 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

Seite 2 (E-Mail-Adresse und Sicherheitsabfrage)

Seite 3 (AGB)

Seite 4 (Persönliche Daten)

Seite 5 (Aktivierungsdaten eingeben, Zertifikat speichern)

Seite 6 (Aktivierungsdaten versandt)

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten

Nicht erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

Teilweise erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 3.3.2a - Formularfelder richtig beschriftet

    Seite 2: eher erfüllt

    Der Stern zur Kennzeichnung der Pflichtfelder muss vor dem Formular erklärt werden.
    Hinweis: Die Umschreibung der Feldbeschriftungen im Fehlerfall sind hier im Gegensatz zu Seite 4 und 5 nicht notwendig, da die Fehlermeldungen anders eingebunden sind.

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Der Stern zur Kennzeichnung der Pflichtfelder muss vor dem Formular erklärt werden.
    Bei der Anzeige von Fehlermeldungen sollten die Beschriftungen der relevanten Felder auf den Fehler hinweisen.

    Seite 5: teilweise erfüllt

    s. Seite 4

    Seite 1, 3: nicht anwendbar

    Punktabzug: 1,5 Punkte

Eher erfüllt sind 9 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.1.1a - Alternativtexte für Bedienelemente

    Der Zusatz "Logo" fehlt im Alternativtext des Logos "Mitarbeiterservice Bayern".
    Der Alternativtext "Wappen der bayerischen Staatsregierung" sagt nichts über das Linkziel aus.

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: eher erfüllt
    Seite 6: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften

    Seite 5: eher erfüllt

    "Hinweis" sollte als h3 ausgezeichnet werden.

    Seite 6: eher erfüllt

    "Hinweis" sollte als h3 ausgezeichnet werden.

    Seite 1, 2, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1d - Inhalte gegliedert

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 4: eher erfüllt

    Fehlermeldungen fehlt die semantische Auszeichnung mit dem Absatz-Element p.

    Seite 5: eher erfüllt

    s. Seite 4

    Seite 1, 2, 3: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3b - Kontraste von Grafiken ausreichend

    Bei Elementen, die grafisch auf den Fokuserhalt reagieren, muss der Kontrastwert einer der beiden Zustände mind. 3,0:1 und der andere mind. 4,5:1 betragen.
    Mobile Ansicht:
    Geöffnetes Menü: Menüschaltfläche mit Fokus: IST 3,95:1, Menüschaltfläche ohne Fokus: IST ca. 4,1:1
    Der Fokus der Menüschaltfläche wird nur durch den Wechsel der Hintergrundfarbe gekennzeichnet. Daher ist der Kontrast des Farbwechsels relevant:
    Farbwechsel der Menüschaltfläche des geöffneten Menüs bei Fokuserhalt: IST 1,05:1, SOLL 3,0:1
    Farbwechsel der Menüschaltfläche des geschlossenen Menüs bei Fokuserhalt: IST ca. 1,2:1, SOLL 3,0:1

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: eher erfüllt
    Seite 6: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar

    Das Logo des Mitarbeiter-Service hat keinen eigenen Hintergrund und kann deshalb bei ungünstig gewählter Hintergrundfarbe nicht mehr erkannt werden.
    Im Hauptmenü sind die Menüpunkte der zweiten Gliederungsebene bei benutzerdefinierten Farben nur schwer durch die geringere Schriftgröße von den Menüpunkten der ersten Gliederungsebene zu unterscheiden (außer Seite 3).

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich

    Hinweis IE11: Der Fokus der Grafik "authega Service" ist nicht gut zu erkennen, da der Fokusrahmen an der rechten Grafikseite nicht vorhanden ist.
    Mobile Ansicht:
    IE11+FF44: Im Menü hat der dunkel markierte, der aktuellen Seite übergeordnete Menüpunkt keinen Tastaturfokus.
    Hinweis: Der Tastaturfokus der Menü-Schaltfläche ist nur durch einen Wechsel der Hintergrundfarbe mit geringem Kontrastwert der beiden Farbtöne zueinander realisiert. Der Fokus ist daher nicht deutlich. Die Bewertung erfolgt im Prüfschritt "1.4.3b Kontraste von Grafiken ausreichend".

    Seite 2: eher erfüllt

    IE11: Die Schaltflächen haben einen unzureichenden Tastaturfokus.
    FF44: Die Kontrollkästchen haben einen kaum sichtbaren Tastaturfokus.

    Seite 4: eher erfüllt

    IE11: Die Schaltflächen haben einen unzureichenden Tastaturfokus.

    Seite 5: eher erfüllt

    IE11: Die Schaltflächen haben einen unzureichenden Tastaturfokus.

    Seite 1, 3: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 3.1.2a - Anderssprachige Abschnitte ausgezeichnet

    Seite 2: eher erfüllt

    Die Sprachauszeichnung von Fehlermeldungen mit lang="*" entspricht nicht der HTML-Spezifikation und veranlasst teilweise Screenreader, die Meldung englisch auszugeben.

    Seite 1, 3, 4, 5: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 3.3.1a - Fehlermeldungen hilfreich

    Seite 4: eher erfüllt

    Die Fehlermeldungen sind hilfreich, sie sind für z.B. Screenreader aber nicht gut zu finden. Sie müssen vor dem Formular angezeigt werden und mit einer Überschrift versehen werden. Siehe auch Prüfschritt "3.3.2a Formularfelder richtig beschriftet".

    Seite 5: eher erfüllt

    s. Seite 4

    Seite 2: erfüllt
    Seite 1, 3: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 4.1.2a - Name und Rolle von Bedienelementen verfügbar

    Mobile Ansicht
    Bei der Menüschaltfläche ist programmatisch nicht erkennbar, ob das Menü auf- oder zugeklappt ist, z.B. mit dem Attribut "aria-expanded".

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

Erfüllt sind 28 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.3.1b - HTML-Strukturelemente für Listen

    Hinweis: Es ist etwas verwirrend, dass die Hauptnavigation aus 2 Listen besteht. Alle Menüpunkte in eine Liste zusammenzufassen, wäre hilfreich.

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 1.3.1g - Kein Strukturmarkup für Layouttabellen

    Seite 3: erfüllt
    Seite 1, 2, 4, 5, 6: nicht anwendbar
  • Prüfschritt 1.3.2a - Layouttabellen linearisierbar

    Seite 3: erfüllt
    Seite 1, 2, 4, 5, 6: nicht anwendbar
  • Prüfschritt 1.3.2b - Sinnvolle Reihenfolge

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 4: erfüllt

    Hinweis: Das Formular kann im IE bei ausgeschaltetem CSS nicht abgeschickt werden.

    Seite 5: erfüllt

    Hinweis: Das Formular kann im IE bei ausgeschaltetem CSS nicht abgeschickt werden.

    Seite 1, 2, 3: erfüllt
  • Prüfschritt 1.3.3a - Ohne Bezug auf sensorische Merkmale nutzbar

    Mobile Ansicht:
    Hinweis: Der Tastaturfokus der Menü-Schaltfläche ist nur durch den Wechsel der Hintergrundfarbe realisiert. Bewertung erfolgt im Prüfschritt "1.4.3b Kontraste von Grafiken ausreichend".

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 1.4.3a - Kontraste von Texten ausreichend

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 1.4.4a - Schriftgröße variabel

    Anmerkung zur integrierten Bewertung von Prüfschritt 1.4.4a und 1.4.4b:
    Im Zuge der Angleichung an die WCAG 2.0 werden die beiden im BITV-Test z.Zt. noch getrennt vorhandenen Schriftvergrößerungs Prüfschritte zukünftig zusammen genommen bewertet werden. Diese Entscheidung ist noch nicht verbindlich im BITV-Test Prüfverbund gefallen, ist aber im Ergebnis sehr wahrscheinlich, weswegen dieser Ansatz bereits in diesem Test verfolgt wird.
    Da nach WCAG 2.0 jede Art der Schriftvergrößerung zur Erfüllung von Success Criterion 1.4.4 ausreicht, zählt im BITV-Test in Zukunft für beide Prüfschritte 1.4.4a und 1.4.4b die Bewertung des jeweils besser bewerteten Prüfschritts, d.h. der jeweils schlechter bewertete Prüfschritt wird unabhängig von dem schlechteren Prüfergebnis auf dem Wert des besser bewerteten Prüfschritts gestellt.
    Der Datenschutz-Hinweis wird nicht mit vergrößert.

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 2: erfüllt

    IE11: die Formularfelder werden nicht mit vergrößert.

    Seite 4: erfüllt

    s. Seite 2

    Seite 5: erfüllt

    s. Seite 2

    Seite 1, 3: erfüllt
  • Prüfschritt 1.4.4b - Bei Zoom auf 200% benutzbar

    Anmerkung zur integrierten Bewertung von Prüfschritt 1.4.4a und 1.4.4b:
    Im Zuge der Angleichung an die WCAG 2.0 werden die beiden im BITV-Test z.Zt. noch getrennt vorhandenen Schriftvergrößerungs Prüfschritte zukünftig zusammen genommen bewertet werden. Diese Entscheidung ist noch nicht verbindlich im BITV-Test Prüfverbund gefallen, ist aber im Ergebnis sehr wahrscheinlich, weswegen dieser Ansatz bereits in diesem Test verfolgt wird.
    Da nach WCAG 2.0 jede Art der Schriftvergrößerung zur Erfüllung von Success Criterion 1.4.4 ausreicht, zählt im BITV-Test in Zukunft für beide Prüfschritte 1.4.4a und 1.4.4b die Bewertung des jeweils besser bewerteten Prüfschritts, d.h. der jeweils schlechter bewertete Prüfschritt wird unabhängig von dem schlechteren Prüfergebnis auf dem Wert des besser bewerteten Prüfschritts gestellt.
    Bei Zoom auf 200% wird auf eine mobile Ansicht umgeschaltet.

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 1.4.5a - Verzicht auf Schriftgrafiken

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.1.1a - Ohne Maus nutzbar

    Mobile Ansicht
    Hinweis (IE11+FF44): der Hinweis zur Nutzung der Cookies verdeckt beim Durchtabben der Seiten mit der Tastatur den unteren Rand des Viewports und damit das aktuell fokussierte Element. Im Menü kann zusätzlich beim erstmaligen Durchtabben nicht gescrollt werden. Somit kann ein Menüpunkt am unteren Bildschirmrand nur durch Rückwärtstabben sichtbar gemacht werden.

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 2: erfüllt

    Mobile Ansicht
    Hinweis IE11+FF44: Der Hinweis zur Nutzung der Cookies verdeckt die Schaltflächen "Abbrechen" und "Weiter". Befindet sich der Cursor in einem Eingabefeld, das von diesem Hinweis verdeckt wird, kann das Eingabefeld mit Tastatur nicht mehr in den sichtbaren Bereich gescrollt werden.

    Seite 4: erfüllt

    Mobile Ansicht
    Hinweis IE11+FF44: Der Hinweis zur Nutzung der Cookies verdeckt die Schaltflächen "Zurück" und "Weiter".

    Seite 5: erfüllt

    Mobile Ansicht
    Hinweis IE11+FF44: Der Hinweis zur Nutzung der Cookies verdeckt die Schaltflächen "Zertifikat speichern" und "Weiter". Befindet sich der Cursor in einem Eingabefeld, das von diesem Hinweis verdeckt wird, kann das Eingabefeld mit Tastatur nicht mehr in den sichtbaren Bereich gescrollt werden.

    Seite 1, 3: erfüllt
  • Prüfschritt 2.2.1a - Zeitbegrenzungen anpassbar

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.2.2a - Bewegte Inhalte abschaltbar

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.3.1a - Verzicht auf Flackern

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.4.1a - Inhaltsbereiche strukturiert

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.4.2a - Sinnvolle Dokumenttitel

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Hinweis: Das Logo des "Mitarbeiterserice Bayern" erhält den Fokus, abweichend von der visuellen Reihenfolge, erst nach dem Wappen der Bayer. Staatsregierung.

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.4.4a - Aussagekräftige Linktexte

    Hinweis: Das Wappen der bayerischen Staatsregierung verlinkt auf den Auftritt des bayerischen Finanzministeriums. Dies ist aus der Grafik bzw. deren Alternativtext nicht ersichtlich. Geprüft wird dies in Prüfschritt "1.1.1a Alternativtexte für Bedienelemente".

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 2.4.4b - Links informieren über Dateiformat

    Seite 3: erfüllt
    Seite 1, 2, 4, 5: nicht anwendbar
  • Prüfschritt 2.4.5a - Alternative Zugangswege

    Der Prüfgegenstand (Registrierung zu authega Basis) umfasst nur einen Teil des Webangebots. Es gibt ein einheitliches Navigationsmenü. Ein weiterer Zugangsweg ist nicht erforderlich, da es sich bei dem Prüfgegenstand um einen Prozess handelt.

  • Prüfschritt 2.4.6a - Title-Attribut für Symbole

    Seite 2, 4: erfüllt
    Seite 1, 3, 5: nicht anwendbar
  • Prüfschritt 2.4.8a - Position im Webauftritt klar

  • Prüfschritt 3.1.1a - Hauptsprache angegeben

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet

    Mobile Ansicht
    Hinweis: Die Menüschaltfläche sollte aus Usabilitygründen mit einem deutschen Text beschriftet sein. Im jetzigen Zustand geben Screenreader einen Wechsel aus Deutsch und Englisch aus, der für englischsprachige User verständlich ist.

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 3.2.1a - Kein Öffnen neuer Fenster beim Laden der Seite

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 3.2.2a - Keine unerwartete Kontextänderung bei Eingabe

    Seite 6: noch nicht bewertet

    erfüllt

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt
  • Prüfschritt 3.2.3a - Navigation einheitlich

  • Prüfschritt 3.3.4a - Fehlervermeidung wird unterstützt

    Seite 2, 4, 5: erfüllt
    Seite 1, 3: nicht anwendbar
  • Prüfschritt 4.1.1b - Verzicht auf veraltete Elemente und Attribute

    Seite 1, 2, 3, 4, 5: erfüllt

Nicht anwendbar sind 11 von 50 Prüfschritten:

Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test