Das Prüfverfahren zur BITV


Sie sind hier: BITV-Test > Prüfergebnisse für Webauftritte (Alle Tests) > Radfahrbüro der Stadt Frankfurt


Blättern:

Radfahrbüro der Stadt Frankfurt

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 95 von 100 (sehr gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 28.07.2014, 15:22 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

Seite 2 (Kontaktformular)

Seite 3 (Inhalt)

Seite 4 (Inhalt)

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Erfolgskriterien

Eher erfüllt sind 9 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften

    Seite 3: eher erfüllt

    Statt die alternative Routenbeschreibung mit strong Routenbeschreibung auszuzeichnen, sollte die betreffende Route selbst eine spezifische h2-Überschrift sein, etwa h2 "Alternative Beschreibung der Radroute Innenstadt-Weißkirchen" oder evtl. unterhalb der immer sichtbaren h2 "Radroute 4: Innenstadt - Weißkirchen" eingeblendet werden.

    Seite 4: eher erfüllt

    Zwischenüberschriften im Inhaltsbereich (z.B. "Vom "Pflichtradweg zum Angebotsradweg") sind nur mit strong ausgezeichnet. Hier sollten HTML-Überschriftenelemente verwendet werden.

    Seite 1, 2: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3a - Kontraste von Texten ausreichend

    Seite 3: eher erfüllt

    Kontrast der Hauptnavigationsunterzeilen (weiß auf mittelblau) mit ca. 4,09:1 etwas zu gering (SOLL: 4,5:1)

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Kontrast der Hauptnavigation (weiß auf hellgrün) mit ca. 1,82:1 zu gering (SOLL: 3:1)
    Kontrast der Hauptnavigationsunterzeilen (weiß auf hellgrün) mit ca. 2,05:1 zu gering (SOLL: 4,5:1)
    Kontrast der ausklappenden Untermenüpunkte der Hauptnavigation (weiß auf hellgrün) mit ca. 2,26:1 zu gering (SOLL: 4,5:1)
    Überschrift "Willkommen beim Radfahrportal..." hat mit 2,26:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL 3:1)
    Hellgrüne h2-Überschriften wie "Radfahrbüro-Newsletter" haben mit 2,26:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL: 3:1)
    Andere hellgrüne h2-Überschriften wie "Fahrbahn oder Radweg?" haben auf Hellgrau mit 1,93:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL: 3:1)
    Einträge der Tag-Cloud haben nur einen Kontrast von 2,38:1 (SOLL : 4,5:1)

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Kontrast der Hauptnavigation (weiß auf hellblau) mit ca. 2,01:1 zu gering (SOLL: 3:1)
    Kontrast der Hauptnavigationsunterzeilen (weiß auf hellblau) mit ca. 2,24:1 zu gering (SOLL: 4,5:1)
    Kontrast der ausklappenden Untermenüpunkte der Hauptnavigation (weiß auf hellblau) mit ca. 2,41:1 zu gering (SOLL: 4,5:1)

    Mängelmelde-Button mit zu geringem Kontrast von 2,6:1 (SOLL: 4,5:1)
    Überschrift "Ihr Draht in die Verwaltung". (hellblau auf weiß) hat mit 2,41:1 einen etwas zu geringen Kontrast (SOLL 3:1)
    Andere hellblaue h2-Überschriften wie "Meldeplattform für Mängel im Radverkehrsnetz" haben mit 2,41:2 einen etwas zu geringen Kontrast (SOLL: 3:1)
    h2-Überschrift Adresse (hellblau auf hellgrau) hat nur einen Kontrast 2,06:1 (SOLL: 3:1)
    Link www.strassenverkehrsamt.frankfurt.de hat mit 2,06:1 einen zu geringen Kontrast (SOLL: 4,5:1)

    Seite 4: erfüllt

    Einleitungstext "Die Pflicht, sie zu benutzen..." hat Kontrast von 3,88:1 (Soll:4,5:1)

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3b - Kontraste von Grafiken ausreichend

    Seite 2: eher erfüllt

    Icons in der Navigation, weiß auf hellblau, mit sehr geringem Kontrast von ca. 1,86:1 (SOLL 4,5:1).
    Umrisse der Texteingabefelder bei "Ihr direkter Kontakt zum Radfahrbüro" mit 1,53:1 nicht kontrastreich genug (Soll: 4,5:1)

    Seite 4: eher erfüllt

    Icons in der Navigation, weiß auf violett, mit geringem Kontrast von ca. 2,6:1 (SOLL 4,5:1).

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Icons in der Navigation, weiß auf grün, mit sehr geringem Kontrast von 1,67:1 (SOLL 4,5:1)
    Pause und Play-Buttons des Karussells mit geringem Kontrast (1,64:1, SOLL 4,5:1)
    Aus- und Einklapp-Icons der dynamischen Textbereiche mit geringem Kontrast (2,29:1, SOLL 4,5:1)
    Kontrast der Textgrafik über Karusselbild "Die Sanierung..", weiß auf hellgrün, ist mit ca. 2,61:1 zu gering (SOLL 3:1).
    Umrisse der Texteingabefelder bei "Radfahrbüro-Newsletter" mit 1,53:1 nicht kontrastreich genug (Soll: 4,5:1).
    Kontrast des grünen Karussell-Positionspunktes mit 1,63:1 nicht ausreichend (Soll 4.5:1).

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Icons in der Navigation, weiß auf mittelblau, mit geringem Kontrast von ca. 2,71:1 (SOLL 4,5:1).
    Umrisse der Texteingabefelder bei Radfahrbüro-Newsletter mit 1,43:1 / 1,22:1 nicht kontrastreich genug (Soll 4,5:1)

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar

    Die drei Icons im Kopfbereich haben einen transparenten Hintergrund und sind abhängig von der gewählten Hintergrundfarbe evtl. schlecht erkennbar

    Seite 1: eher erfüllt

    Bei den Texten innerhalb des Slider-Moduls fehlt bei benutzerdefinierten Farbeinstellungen das Hintergrundbild. Die Texte stehen direkt auf den Fotos und sind deshalb nur schlecht lesbar.

    Seite 2, 3, 4: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.1.1a - Ohne Maus nutzbar

    Hinweis: Bei 200% Zoomvergrößerung wird die Site in der mobilen Ansicht angezeigt. In dieser Ansicht ist die Mausnutzung der Ausklapp-Hauptnavigation kaum möglich. Auch Tastaturnutzung ist durch die übers Tabben ausgelöste Bewegung der Untermenüpunkte visuell nicht leicht nachzuvollziehen.

    Seite 1: eher erfüllt

    Die animierte Tag-Cloud (Flash) kann mit Firefox nicht angesteuert werden. Im IE ist die Tag-Cloud steuerbar aber praktisch nicht nutzbar weil die Tags wegen Überlagerungen unleserlich sind.

    Seite 3: erfüllt

    Wetter-Link am Kopf der Karte nicht mit der Tastatur erreichbar.
    Siehe aber Hinweise zur Fokussichtbarkeit in Prüfschritt 2.4.7a, welche die Tastaturnutzung erheblich erschweren.
    Siehe auch allgemeine Hinweise.

    Seite 2, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Bei der Ansicht in 200% Zoomvergrößerung ist das Hauptmenü hinter einem Button versteckt, der Fokus wandert durch viele unsichtbare Menüpunkte.
    Der share-Button ruft ein addthis-Widget mit sehr vielen Social-Media-Diensten auf. Der Tastatur-Fokus wird nicht in diesem Popup gehalten, sondern wandert am Ende in den Seitenhintergrund.

    Seite 3: erfüllt

    Tabreihenfolge auf Elementen der Karte wegen der schlechten Fokussichtbarkeit nur schwer nachzuvollziehen - dies wird in Prüfschritt 2.4.7a bewertet.
    Siehe auch allgemeine Hinweise.

    Seite 1, 2, 4: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich

    Fokushervorhebung auf Suchen-Button über Systemkranz nicht besonders deutlich.
    Bei Zoomvergrößerung auf 200% ist die Fokushervorhebung auf dem Hauptmenü-Ausklapp-Button (Systemkranz) schlechter sichtbar als bei Mausnutzung (Aufhellung).
    AddThis-Widget nach Aufruf des Share Buttons: Deutlich bessere Fokushervorhebung bei Mausnutzung als bei Tastaturnutzung.

    Seite 1: eher erfüllt

    Systemkranz-Fokus über Icons (Startseite, Sitemap, Service-Netzwerk) nicht besonders deutlich.
    Siehe auch allgemeine Hinweise.

    Seite 2: eher erfüllt

    Systemkranz-Fokus über Icons (Startseite, Sitemap, Service-Netzwerk) nicht besonders deutlich.
    Siehe auch allgemeine Hinweise.

    Seite 3: eher erfüllt

    Fokushervorhebung auf den Bedienelementen über der Karte kaum zu sehen. Deshalb ist die Tastaturbedienung dieser Elemente sehr schwierig.
    Siehe auch allgemeine Hinweise.

    Seite 4: eher erfüllt

    Siehe allgemeine Hinweise.

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 3.3.1a - Fehlermeldungen hilfreich

    Bei Suchen nach nicht vorhandenen Suchbegriffen wird lediglich der verwendete Suchbegriff ausgegeben, aber keine erklärende Meldung, dass es keine Ergebnisse zu dem Begriff gab. Sinnvoll könnten auch Hinweise sein, dass die Rechtschreibung der Eingabe überprüft werden sollte, o.ä.

    Seite 2: eher erfüllt

    Die Fehlerbehandlung in dem Kontaktformular ist ist generisch, verweist nicht konkret auf falsch oder nicht ausgefüllte Felder.
    Siehe auch allgemeiner Hinweis.

    Seite 1, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 3.3.2a - Formularfelder richtig beschriftet

    Seite 2: eher erfüllt

    Das label für das select-Menü "Anrede" funktioniert nicht.

    Seite 1, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

Erfüllt sind 27 von 50 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 14 von 50 Prüfschritten:

Blättern: