Das Prüfverfahren zur BITV 2.0


Sie sind hier: BITV-Test 2.0 > Prüfergebnisse für Webauftritte (Alle Tests) > Deutschland - Land der Ideen


Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test

Deutschland - Land der Ideen

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 93,25 von 100 (gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 31.01.2013, 11:49 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten

Eher nicht erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

Eher erfüllt sind 9 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.2.3a - Audiodeskription für Videos

    Seite 6: eher erfüllt

    Fehlt: Audiodeskription der Titeleinblendung "Welcome to Germany - the place for your ideas", ebenso: die Texte im Abspann. Über die
    Überschrift wird jedoch vermittelt, von wem der Film ist: The "Germany – Land of Ideas" initiative and the Federal Foreign Office present a new film.

    Die namentliche Nennung der Zeugen (die Namen finden sich in den Untertiteln) nach den Beiträgen wäre möglich, Platz genug ist in der Tonspur dafür.
    An einigen Stellen könnten evtl. kurze Hinweise auf den Billdkontext das Verständnis erweitern: "Kinder spielen Fußball", "Besuch im Kindergarten", "Kinder in der Schulklasse". Künstler bei der Arbeit", usw.

    Seite 1: erfüllt

    Audiodeskription nicht zwingend für die Verständlichkeit des Imagefilms notwendig. Texte am Anfang sollten jedoch über Audiodeskription vermittelt werden, damit klar ist, dass es hier nicht nur Musik, sondern auch Info-Inhalte gibt.

    Seite 2, 3, 4, 5: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar

    Die Social-Media Links am Seitenende verschwinden bei Nutzung nutzerdefinierter Farben.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Die Bedienelemente des Videoplayers sind bei benutzedefinierten Farben nicht mehr zu erkennen. Die Inhalte gibt es aber auch in anderer Form.
    Siehe auch allgem. Anmerkung.

    Seite 6: teilweise erfüllt

    Die Bedienelemente des Videoplayers sind bei benutzedefinierten Farben nicht mehr zu erkennen. Die Inhalte gibt es aber auch in anderer Form.
    Siehe auch allgem. Anmerkung.

    Seite 2: erfüllt

    Siehe allgem. Anmerkung.

    Seite 3: erfüllt

    Siehe allgem. Anmerkung.

    Seite 4: erfüllt

    Siehe allgem. Anmerkung.

    Seite 5: erfüllt

    Siehe allgem. Anmerkung.

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.4a - Schriftgröße variabel

    Im IE8

    Seite 3: eher erfüllt

    Bei reiner Textvergrößerung kommt es beim Ausklappen von "Kategorien" unterhalb von "Die Preisträger 2012" zu seltsamen Überlagerungen - darunter liegende Menüeinträge mischen sich mit den zusätzlich eingeblendeten Untermenüeinträgen.

    Hinweis: Bei einer Nutzung erschien im IE8 das Preisträger-Ausklapp-Filtermenü ausgeklappt, überdeckte Inhalte darunter (nicht reproduzierbar)

    Seite 4: erfüllt

    Hinweis: Im IE8 wird die Karte nicht angezeigt, ohne Hinweis. Die Listenansicht funktioniert aber.

    Seite 1, 2, 5, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.1.1a - Ohne Maus nutzbar

    Seite 6: nicht erfüllt

    Im Firefox kommt es im Video zu einer Tastaturfalle. Hier sollte WCAG-Technik FLASH17 als Workaround eingesetzt werden.
    Das Ein-und Ausschalten der Untertitel ist von der Logik her durch die zusätzliche Einblendung von "english subtitles en", bei der noch einmal ausgewählt werden muss, nicht leicht nachvollziehbar (zudem gibt es schlecht lesbare permanente Untertitel).

    Seite 4: erfüllt

    Siehe jedoch Hinweis u. Bewertung in Prüfschritt 2.4.3a "Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung"

    Seite 1, 2, 3, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Seite 4: eher erfüllt

    Bei der Karte kommt es zu einem skriptbasiertes Setzen des Fokus auf zuvor besuchte Positionen, ein Neuladen der Seite zur Neuorientierung und evtl. zum Nutzen der Sprunglinks führt nicht zur Defaultansicht, sondern zu einer der zahlreichen Orte auf der Karte.

    Die Funktion "Auswahl anpassen" ist über die Tastatur erst nach hunderten(?) von Links auf der Karte erreichbar. Her wäre eine geänderte Tabreihenfolghe (erst Auswahl anpassen, dann Kartenlinks) oder ein zusätzlicher Sprunglink zum Bereich "Karte anpassen" wichtig.

    Seite 1, 2, 3, 5, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.8a - Position im Webauftritt klar

    Insgesamt ist die Struktur klar aufgebaut und die Position über Bereichsmenü und Seitenpfad gut nachzuvollziehen. Eher schwierig wird es allerdings beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen".
    Bei der Filterung der Orte ist die Navigation und das ausgelöste Verhalten sehr komplex, so etwa, wenn man in der Auswahlbox (Alle, Kategorie auswählen, Bundesland auswählen, Zeitraum auswählen) eine Filterung vornimmt und diese durch das Wegklicken der Filter wieder entfernt. Bei Entfernen aller Filterungen taucht das Auswahlmenü (expansible-menu) nicht wieder auf. Wegklicken von "2012 x" führt zur Anzeige von "2012", nicht zur Defaultansicht. Die Interaktionen der vielfältigen Filterungsmöglichkeiten sind nicht vorhersehbar und im Ergebnis eher verwirrend. Wenn man, im Filter-Zustand "2012", in der rechten Spalte etwa zusätzlich "2006" auswählt und auf "Anwenden" klickt, taucht der Filterpfad 2012 x > 2006 x > auf - die Filterpfad-Darstellung, in der man (wie beim Seitenpfad) eine Hierarchie vermutete, ist also offensichtlich nicht hierarchisch, sondern irgendwie kumulativ. Wenn man weitere Optionen dazuwählt, entsteht hier z.B. ein Filterpfad wie "2006 Kriterium entfernen > 2012 Kriterium entfernen > Berlin Kriterium entfernen > Niedersachsen Kriterium entfernen > Bremen Kriterium entfernen", aber mit nur zwei angezeigten Preisträgern - also doch irgendeine Form von Schnittmenge? (Natürlich kann es keine Schnittmenge von Berlin und Bremen geben, aber wenn es kumulativ wäre, müsste es ja viel mehr Ergebnisse geben.) Das Auswählen rechts ändert auch die Anzeige in der linken Bereichsnavigation und im Seitenpfad, aber der Zusammenhang ist nicht leicht zu erschließen bzw. zeigen die drei Anzeigen bei der selben Ansicht Unterschiedliches, etwa:
    Seitenpfad: Startseite > Wettbewerbe > 365 Orte im Land der Ideen > 365 Orte
    Bereichsnavigation: Wettbewerbe > 365 Orte im Land der Ideen > Preisträger
    Filteransicht: 2008 x > 2012 x 730 Preisträger

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet

    Seite 2: nicht erfüllt

    Open Innovation Fair
    Made in Germany – Land of Ideas

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Blindwalk Cologne
    Women&Work
    Englischsprachige Ausdrücke nur teilweise ausgezeichnet:
    WaveScape Technologies
    Going Underground
    Science Gallery
    usw.

    Seite 1, 3, 5, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 3.2.3a - Navigation einheitlich

    Z.T. führt der Sprunglink zum Inhalt auf den Seitenpfad, nicht auf die Hauptüberschrift, etwa bei http://www.land-der-ideen.de/node/45839content#

    S. 3: Das Ausklappmenü zur Auswahl von Kategorien, Bundesland und Zeitraum verhält sich bei der Navigation uneinheitlich (erschwerend kommt hinzu, dass die Karte nach Auswählen und > Anwenden extrem langsam reagiert):

    • Firefox: Wenn man einen Unterpunkt von Kategorie (oder Bundesland oder Zeitraum) auswählt und den Browser-Zurück-Button betätigt, findet man die Filterauswahlmenü in einem veränderten Zustand vor (sie deckt den darunter befindlichen Test "Wetbewerb "365 >Orte im Land der Ideen" und die Karte ab, lässt sich nicht ohne Weiteres wieder einklappen). Hinweis: im IE8 ist dieses Verhalten schon in der Defaultseitenansicht vorhanden (Chrome hat damit übrigens keine Darstellungsprobleme).
    • Bei "Zeitraum auswählen" auf S. 3 tauchen in der Auswahl nicht, wie erwartet, die Jahre auf, wie dann in der rechten Spalte auf der Ergebnisseite (siehe S. 4)

    S.3, S.4: Navigationsprobleme gibt es ansonsten vor allem bei der sehr komplexen Filterung der "365 Orte". (Hinweis: Im IE8 wird die Karte nicht angezeigt.)

    • Beim Umschalten zwischen Kartenansicht und Listenansicht gehen die eingestellten Filteroptionen verloren.
    • Die Abhängigkeiten zwischen Monatsauswahl und Zeitraum sind nicht einfach zu verstehen. Die Auswahl eines bestimmten Monats sollte eine zuvor gesetzte Auswahl eines relativen Zeitraums wie "letzter Monat" zurücksetzen und umgekehrt. Da dies nicht geschieht, kommt es leicht zu fehlerhaften Nullergebnissen.
    • Auch bei Auswahl eines Vorjahres wird bei Auswahl letzter Monat die Jahresauswahl nicht zurückgesetzt, was ebenfalls zu Nullergebnissen führt, ohne dass Nutzer gleich verstehen, warum.
    • Die Auswahloption "alle ab heute" oder "nächster Monat" ist nicht recht verständlich - was soll es bedeuten, zukünftige Einträge anzusehen? Geplante Preisträger, die erst zukünftig prämiert werden?

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 3.3.1a - Fehlermeldungen hilfreich

    Seite 2: eher erfüllt

    Fehlermeldung öffnet und in einem neuen Fenster, der Seitentitel enthält keinen Hinweis auf den Fehler. Die Fehlermeldung bei fehlendem Vor- und Nachnamen ("Es ist ein Fehler aufgetreten! Es wurden nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt.") ist unspezifsch.

    Newsletter-Anmelde-Formular scheint von einem externen Dienstleister kommen.

    Hier gehts besser
    http://www.land-der-ideen.de/presse/presseverteiler

    Seite 1, 3, 4, 5, 6: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

Erfüllt sind 28 von 50 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 12 von 50 Prüfschritten:

Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test