Das Prüfverfahren zur BITV 2.0


Sie sind hier: BITV-Test 2.0 > Prüfergebnisse für Webauftritte (Alle Tests) > Behindertenbeauftragter der Bundesregierung


Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test

Behindertenbeauftragter der Bundesregierung

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 95 von 100 (sehr gut zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 12.01.2012, 12:03 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

Seite 2 (Inhaltseite)

Seite 3 (Formularseite)

Seite 4 (Inklusionslandkarte - Übersicht)

Seite 5 (Inklusionslandkarte - Detailseite)

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten

Eher erfüllt sind 11 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.1.1a - Alternativtexte für Bedienelemente

    Kleiner Vertipper im Logo: "Beauftragte" (statt "Beauftragter")

    Seite 1: eher erfüllt

    Bei den verlinkten Bildern unter "Der Beauftragte vor Ort" fehlt die Angabe des Linkziels.

    Seite 2: eher erfüllt

    Bei den alt-Texten der Publikations-Abbildungen fehlt die Angabe des Linkziels.

    Seite 3, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.1.1c - Leere alt-Attribute für Layoutgrafiken

    Seite 4: eher erfüllt

    Die zur Google-Map gehörenden Grafiken sollten besser ein leeres alt-Attribut tragen, damit sie von Screenreadern komplett ignoriert werden.

    Seite 1, 2, 3, 5: nicht anwendbar

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften

    Die Auszeichnung der Hauptmenü-Optionen als Überschriften ist eher fragwürdig.

    Seite 5: eher nicht erfüllt

    Die Zwischenüberschriften im langen Beschreibungstext sind nicht ausgezeichnet. Gerade bei längeren Texten sind Zwischenüberschriften für Screenreadernutzer besonders hilfreich.

    Seite 1: eher erfüllt

    Die Überschriften unterhalb der h2 "Der Beauftragte vor Ort" sollten als h3 ausgezeichnet sein (z.B. "Evangelische Jugendbildungsstätte Nordwalde zu Gast beim Behindertenbeauftragten")

    Seite 2, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1d - Inhalte gegliedert

    Seite 5: nicht erfüllt

    Lange Abschnitte, die eigentlich aus etlichen Absätzen und Überschriften, sind hier zu einem großen p-Element zusammengefasst, was die Nutzbarkeit für Screenreadernutzer erschwert.

    Seite 1: eher erfüllt

    Die drei Meldungen auf dem Hände-Foto sind nicht semantisch ausgezeichnet (noch besser als p-Elemente wäre hier aber wohl eine Liste).
    Die Teasertexte der Meldungen unter "Der Beauftragte vor Ort" sind nicht mit p auszeichnet.
    In der Kontaktbox fehlt ein p.

    Seite 2, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.3a - Ohne Bezug auf sensorische Merkmale nutzbar

    Seite 2: eher erfüllt

    Die Links im Fließtext und mit abbr ausgezeichnete Abkürzungen sind nur anhand der Farbe unterscheidbar.

    Seite 3: eher erfüllt

    Der Link "Einverständniserklärung" ist nur anhand der Farbe erkennbar. Für Links und Abkürzungen in der Tabelle unten siehe Anmerkung zu Seite 2.

    Seite 1, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.3a - Kontraste von Texten ausreichend

    Auf allen Seiten: Das Grau der Überschriften im Fußbereich (666666) hat einen leicht zu schwachen Kontrast zum Hintergrund (DEE3DD), nämlich 4,41:1.

    Seite 1: eher erfüllt

    Das helle Blau der drei Buttons im Hände-Bild kontrastiert zu schwach mit der weißen Schrift (je nach Hintergrund leicht unterschiedlich, Beispiel: 3,75:1).

    Seite 3: eher erfüllt

    Fehlermeldungen haben einen zu geringen Kontrastwert

    Seite 2, 4, 5: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.2a - Sinnvolle Dokumenttitel

    Aufgrund des relativ langen allgemeinen Teils "Beauftragter der Bunderregierung für die Belange behinderter Menschen" wäre es vielleicht besser, zuerst den seitenbezogenen Teil des Dokumenttitels zu nennen.

    Seite 2: eher erfüllt

    Nur "Ge­setz­li­cher Auf­trag" ist etwas knapp, es fehlt der Bezug (hier "Koordinierungsstelle")

    Seite 5: teilweise erfüllt

    Der seitenbezogene Teil "Inklusionsdetails" ist nicht aussagekräftig genug.

    Seite 1, 3, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Seite 1: eher erfüllt

    Die Bedienung des Sliders unter "Der Beauftragte vor Ort" ist verwirrend: aktiviert man den "vorwärts"-Pfeil, erscheint erwartungsgemäß die nächste Meldung, tabbt man aber weiter, landet man nicht wie erwartet auf der Überschrift der nun angezeigten Meldung, sondern wieder bei der ersten Meldung.

    Seite 2, 3, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.4a - Aussagekräftige Linktexte

    Die title-Attribute sind oft viel zu viel des Guten! Diese sollten möglichst kurz gehalten und nur bei echtem Bedarf genutzt werden.

    Zum Beispiel liefert der title-Text "Hier finden Sie Informationen zur Koordinierungsstelle" für den Hauptmenülink "Koordinierungsstelle" keine zusätzlichen Infos, er ist einfach nur redundant. Unnütz und geschwätzig sind auch bloße Wiederholungen wie z.B. der title-Text "Publikationen des Beauftragten" für den Linktext "Publikationen des Beauftragten" auf Seite 2. Unnötig lange Formulierungen wie "Es folgt eine Weiterleitung zur Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales" sind ebenfalls störend, hier würde auch nur "Website des Bundesministeriums ..." ausreichen.

    Unnötig lange title-Texte führen letztendlich höchstens dazu, dass Nutzer das Vorlesen der title-Attribute ganz abschalten - und damit nützliche Zusatzinfos auch nicht mehr hören.

    Seite 2: eher erfüllt

    Die zwei Links "Publikationen des Beauftragten" sind nicht klar, sie führen trotz gleichen Linktexts auf unterschiedliche Seiten. Zudem ist "PublikationEN" irreführend - das klingt, als würde der Link auf ein Übersichtsseite alle Publikationen des Beauftragten führen.
    (Bereits in Prüfschritt 1.1.1a bewertet)

    Auch die alt- bzw. Linktexte der beiden Abbildungen der Publikationen sind nicht aussagekräftig - sie beschreiben beide das Aussehen der Broschüre, aber nicht das Linkziel. Bei der zweiten Publikation ist zudem irritierend, dass die Abbildung einen anderen Link trägt als die Überschrift darüber.

    Bei der Infografik fehlt ein Hinweis, dass der Link auf eine vergrößerte Version führt.

    Seite 1, 3, 4, 5: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich

    Seite 1: eher erfüllt

    Firefox: Beim Slider ist die Fokus-Position kurz unklar (auf dem Pfeil sowie auf dem Bild), da der Systemkranz fehlt und damit der Fokus auf dem Bild überhaupt nicht sichtbar ist.

    Seite 2, 3, 4, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet

    Seite 4: teilweise erfüllt

    "Disability Studies", "Drum Circle", "Blue Dolphins", "make it accessible" etc.

    Seite 2: erfüllt

    "Focal point" beim ersten Vorkommen ausgezeichnet, dann nicht mehr

    Seite 1, 3, 5: erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

Erfüllt sind 27 von 50 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 12 von 50 Prüfschritten:

Blättern: zum ersten Test zum vorhergehenden Test zum nächsten Test zum letzten Test