Das Prüfverfahren zur BITV



Blättern:

BR.de

Prüfung

Ergebnis

Punkte: 75 von 100 (schlecht zugänglich)

Prüfberichte

Prüfbericht vom 30.11.2011, 15:49 (PDF)

Geprüfte Seiten

Seite 1 (Startseite)

  • Titel: Bayrischer Rundfunk - Br.de
  • URL: http://www.br.de/index.html
  • Anmerkungen:

    Mitgetestet wird die Tab-Panel "Wetter in Bayern, Nachrichten, Verkehr" in der rechten Spalte, die "Bilderbox" zu Beginn der Seite und die Video- und Audioelemente.

  • Punkte: 79,5

Seite 2 (Thema)

  • Titel: Datenschutz: Unsere tägliche Datenspur - und wer sie liest / Familie / Ratgeber / Themen / Br.de
  • URL: http://www.br.de/theme[...]braucherschutz102.html
  • Anmerkungen:

    Mitgetestet wird die Box "Unsere tägliche Datenspur - und wer sie liest" mit Lightbox sowie die Video- bzw Audioelemente.

  • Punkte: 85

Seite 3 (BR-alpha)

Seite 4 (Programmkalender)

Seite 5 (Kontaktformular)

  • Titel: Fernsehprogramm und BR allgemein: Der BR-Zuschauerservice | BR-Ansprechpartner | Kontakt | Unternehmen | BR.de
  • URL: http://www.br.de/unter[...]-mail-telefon100.html
  • Punkte: keine Punktzahl, da nur einzelne Elemente der Seite geprüft

Bewertung und Anmerkungen zu einzelnen Erfolgskriterien

Nicht erfüllt sind 4 von 50 Prüfschritten:

Eher nicht erfüllt ist 1 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar

    Bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr sichtbar:

    • Symbol-Icons der Ressortkästen ("Zum Artikel", "Zur Sendung" etc.), S. 1, 2, 3.
    • Formularfeld "Suche"
    • RSS-Symbol
    • Text auf dem großen Bild (Bilderbox) ist bei benutzerdefinierten Farben nur noch schlecht lesbar. S. 1 und 3.
    • Bei den Bildern zu den Programmhinweisen ist unten ein halbtransparenter Streifen eingefügt auf dem Text (Datum, Sender) steht. Diese Hintergrundgrafik ist unsichtbar. Der Text steht direkt auf dem Bild und ist in den meisten Fällen nicht mehr lesbar (S. 1, 3).
    • Das Symbol für bzw. zum Starten des Video, Audio (>, Lautsprechersymbol), S. 1, 2, 3
    • Alle Inhaltsseiten: Die Hervorhebung der aktuellen Position in der Hauptnavigation (Balken über dem jew. Link) ist unsichtbar
    Seite 5: nicht erfüllt

    Die Formularfelder "Vorname", "Name", "E-mail" sind bei benutzerdefinierten Farben kaum sichtbar, da sie einen transparenten Hintergrund haben. Die Checkbox "Einverständniserklärung und das Feld für die Eingabe des CAPTCHAs ist überhaupt nicht mehr vorhanden.

    Seite 2: eher nicht erfüllt

    Kasten "Unsere tägliche Datenspur": Sämtliche Bedienelemente sind bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr vorhanden (Blätter-Pfeile, Social-Bookmarks-Icon, Vergrößerungsoptionen etc.).

    Seite 3: eher nicht erfüllt

    Schaltfläche "Animation aus" ist bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr vorhanden.
    Schaltflächen des Sliders ("vorwärts", "zurück") sind bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr vorhanden. Hervorhebung der aktuellen Position ("vormittags", "nachmittags" usw.) nicht sichtbar.

    Seite 4: eher nicht erfüllt

    Kalender: Schaltflächen für "Vorheriger Monat" und "nächster Monat" sind bei benutzerdefinierten Farben nicht mehr vorhanden. Ebenso die Markierung des aktuellen Datums.

    Seite 1: eher nicht erfüllt

    Punktabzug: 1,5 Punkte

Teilweise erfüllt sind 8 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.1.1a - Alternativtexte für Bedienelemente

    • Bei praktisch allen redaktionellen Bildern ist im Alternativtext ein Hinweis auf das Urheberrecht enthalten (z.B. "...| Bild: picture-alliance/dpa"). Diese Information sollte im title-Attribut untergebracht werden. title- und alt-Attribute sind zudem auf dieser Website durchgehend redundant.
    • < und > Pfeile zum Blättern in den einzelnen Rubriken (z.B. "1 von 2 < >"): Die Icons haben kein alt-Attribut (S. 1 und 3).
    • Kleine Teaserbilder in der ersten Box (S. 1 und 3): Im Alternativtext sollte zusäztlich auf die Aktion hingewiesen werden, die der Link auslöst (Vergrößerte Bildansicht o.ä.)
    • Symbol-Icons der Ressortkästen ("zum Artikel", "zur Sendung",S. 1 und 3 - Die Icons sind per CSS eingebunden, die entsprechenden Informationen (zum Artikel, zur Sendung etc.) werden für Screenreadernutzer meist über einen (versteckten) Linktext zusammen mit dem Artikeltitel wiedergegeben (z.B. "zum Artikel Feuerwehr-Großeinsatz Weitere Löschversuche am Sylvenstein-Stausee") oder sind im Kontext (Überschrift, z.B Video) vorhanden, jedoch nicht durchgängig. Z.B. Startseite: Rubrik Kultur:"on3 radion / neues Fenster", S. 3 Astronomie: "interner Link" oder Neue Podcasts: "DownloadCenter / neues Fenster".
    Seite 1: eher nicht erfüllt

    Video- und Audio-Elemente: Im Alternativtext des jeweilig eingebundenen Bildes sollte auf die Aktion verwiesen werden, die der Link auslöst (Video abspielen, Audio abspielen).

    Seite 2: eher nicht erfüllt
    • Kasten: "Unsere tägliche Datenspur...": Die Textalternative für die beiden Icons "Detailansicht" und "Vergrößern" (per CSS eingebunden) ist nicht ganz präzise. Das Icon "Detailansicht" verweist auf eine eigene neue Seite, "Vergrößern" öffnet eine Lightbox. Vor allem letzteres sollte mittels Alternativtext deutlich werden.
    • Video-Elemente: Im Alternativtext des eingebundenen Bildes sollte auf die Aktion verwiesen werden, die der Link auslöst (Video abspielen, Audio abspielen).
      Die grosses Bilder "Gefährliche Situation..." etc.. Im Alt-Text sollte zusätzlich auf die Aktion hingewiesen werden, die der Link auslöst, nämlich das Öffnen einer Lightbox mit Bildergalerie.
    Seite 3: eher nicht erfüllt

    Pfeilsymbole des Programmsliders: Die Grafiken sind per CSS eingebunden. Das alt-Element steht im div-Tag.
    Unter "Programm Heute" gibt es hier einige Bildern mit sehr ausufernden und an dieser Stelle aus Sicht der Barrierefreiheit unsinnigen Alternativtexten (... "Bild: © WDR/WDR/Thorsten Schneider, honorarfrei Ð Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung Bild: WDR/WDR/Thorsten Schneider (S2). WDR-Pressestelle/Fotoredaktion 0221 220 -2408 oder -4405 Fax -8471 mail fotoredaktion@wdr.de")

    Seite 4: erfüllt

    Punktabzug: 1,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften

    Seite 1, 2, 3: Rubriken, z.B. "Aktuell", "Sport", "Wissen" etc. Die Rubriktitel sind jeweils als Absätze gegliedert, sollten eigentlich Überschriften sein. Die entsprechenden Artikelüberschriften sind h3-Überschriften, die fälschlicherweise der letzten h2-Überschrift der Bilderbox untergeordnet ist.
    Teilweise werden komplette Inhaltsblöcke Bild und Text in einem h3-Element untergebracht.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Die ersten 3 Inhaltsüberschriften sollten der Überschrift "Inhalt" untergeordnet und nicht auf derselben Ebene sein.

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Keine logische Abfolge der Überschriften h1 - h6:
    h2 Inhalt
    h1 Unsere tägliche Datenspur - und wer sie liest
    h3 Zum Artikel Ausgespäht und abgehört...
    "Datenschutz"sollte als Überschrift ausgezeichnet sein (hier kein Gliederungselement vorhanden).
    "Sendungsinfo", "Audios", "Mehr zum Thema", "Sicherheit im Netz", "Dossier" sollten als Überschriften anstatt als Absätze ausgezeichnet sein (siehe allgemeine Anmerkung: Überschriften für die Rubriken).

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Siehe allgemeine Anmerkungen (siehe allgemeine Anmerkung: Überschriften für die Rubriken).
    Die ersten 4 Inhaltsüberschriften sollten der Überschrift "Inhalt" untergeordnet und nicht auf derselben Ebene sein.

    Seite 4: teilweise erfüllt

    "Legende für TV" und "Programmkalender" sollte auch als HTML-Überschrift ausgezeichnet sein.

    Punktabzug: 1,5 Punkte

  • Prüfschritt 1.4.4a - Schriftgröße variabel

    Überlagerungen der Hauptmenüoptionen.

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Darstellungsprobleme (Überlagerung, Text wird abgeschnitten) innerhalb des Programmsliders.

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Programmkalender: Bei Schriftvergrößerung rücken Uhrzeit und Sendungstitel zu dicht zusammen, aber noch nutzbar.

    Seite 1, 2: teilweise erfüllt

    Punktabzug: 1 Punkt

  • Prüfschritt 2.1.1a - Ohne Maus nutzbar

    In der Hauptnavigation sind die Links unter "Nachrichten" nicht erreichbar. Auf Seite 1 zumindest sind diese Links in dem Kasten "Wetter, Nachrichten, Verkehr" in der rechten Spalte erreichbar.
    Flash-Player für Audio- und Video-Inhalte (Seite 1-3): Die Player können mit der Tastatur gestartet, aber ansonsten nicht bedient werden. Man kann zum nächsten fokussierbaren Element nach dem Player tabben, aber tabbt man zurück, um evtl. den Player beenden zu wollen, bleibt man hängen. Im IE bleibt man beim Rückwärtstabben nicht hängen, aber auch da sind die Bedienelemente des Players nicht mit der Tastatur erreichbar.

    Seite 5: nicht erfüllt

    Kontaktformular: Das Pflichtfeld "Einverständniserklärung (Checkbox) kann nicht mit der Tastatur angesteuert werden (siehe dazu auch Rolle und Name).

    Seite 4: eher erfüllt

    Im Programm-Kalender kann nur die Option "Gesamt-Tagesansicht" mit der Tastatur ausgeklappt werden.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Siehe allgemeine Anmerkungen.

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Siehe allgemeine Anmerkung. Die Pfeilsymbole des großen Bildes im Kasten "Unsere tägliche Datenspur" können mit der Tastatur nicht bedient werden. Allerdings können die Bilder auch über die horizontale Bilderleiste in groß eingeblendet werden.

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Siehe allgemeine Anmerkung.

    Punktabzug: 1,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.1a - Inhaltsbereiche strukturiert

    Keine logische Gliederung (Wetter, Verkehr, Nachrichten):
    li Wetter
    h2 Wetter in Bayern
    li Verkehr
    h2 Verkehr
    li Nachrichten
    h2 Nachrichten
    Betrachtet man diese 3 Optionen (Wetter, Verkehr, Nachrichten) als Teil der Hauptnavigation, so sollte man diese in die Liste "Hauptnavigation" integrieren, ohne zusätzliche Überschriften. Oder aber man betrachtet sie als einen neuen Bereich, so sollte er eine Bereichsüberschrift haben, der eine verschachtelte Liste oder untergeordnete Überschriften mit Listen folgen.

    Keine logische Gliederung:
    h1 BR-Navigation
    [...]
    h1 Bayerischer Rundfunk - BR.de
    h2 Inhalt
    Einne sinnvollere Gliederung könnte sein, die Überschrift "Bayerischer Rundfunk - BR.de" als h1-Überschrift an oberster Stelle zu setzen, dann folgen "BR-Navigation" und "Inhalt" als h2-Überschriften. Auf jeden Fall ist es unlogisch, dass BR-Navigation und Inhalt nicht den gleichen Überschriftengrad haben (sondern h1 und h2). Betrifft S.1, aber entsprechend auch die anderen Seiten.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Siehe allgemeine Anmerkungen.
    Rechte Spalte: "Wetter in Bayern", "Nachrichten", "Verkehr" sollte jeweils nicht auf derselben Ebene sein wie "Kontext", sondern eine Ebene tiefer. Die folgenden Rubrik-Überschriften ("Rundschau-News", "Polizeireport" usw.) sollten ebenfalls als Überschrift ausgezeichnet sein (siehe Bewertung hierfür bei Prüfschritt HTML-Strukturelemente für Überschriften).

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Siehe entsprechend allgemeine Anmerkungen, keine logische Gliederung:
    h1 BR-Navigation
    [...]
    h1 Ratgeber - Familie
    h2 Inhalt
    h1 Unsere tägliche Datenspur - und wer sie liest
    Es gibt für die gesamte rechte Spalte nur eine Bereichsüberschrift "Bereichsnavigation". Die Wortwahl ist grenzwertig, da man sich unter einer Bereichsnavigation eher die feste Subnavigation der Hauptnavigation vorstellen könnte. "Datenschutz", "Sendungsinfo" etc. sollten ebenfalls als Überschriften ausgezeichnet werden (siehe Bewertung hierfür bei Prüfschritt HTML-Strukturelemente für Überschriften).

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Siehe entsprechend allgemeine Anmerkungen, keine logische Gliederung:
    h1 BR-Navigation
    [...]
    h1 BR-alpha
    h1 Klüger fernsehen
    h2 Inhalt
    Rechte Spalte siehe Anmerkung S.2.

    Seite 4: teilweise erfüllt

    Siehe entsprechend allgemeine Anmerkungen, keine logische Gliederung:
    h1 BR-Navigation
    [...]
    h1 Bayerisches Fernsehen
    h2 Inhalt

    Punktabzug: 1 Punkt

  • Prüfschritt 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich

    • Die Fokushervorhebung ist insgesamt grenzwertig. Die ergrauten Links sind bei Fokuserhalt nicht deutlich hervorgehoben, bzw. der Unterschied zwischen "im Fokus" und "nicht im Fokus" ist zu schwach (zumindest bei kleiner Schriftgröße).
    • Die Wetter-Grafiken sollten ebenso wie bei Mausnutzung bei Tastaturfokus den grauen Hintergrund bekommen.
    • Die Schaltflächen zum Starten der Video- und Audiodateien haben keine Fokushervorhebung bei Tastaturnutzung (S. 1, 2, 3).
    Seite 4: eher erfüllt

    Die blauen Schaltflächen ("vormittags", "nachmittags", "abends", "nachts") haben keine Fokushervorhebung bei Tastaturbedienung.

    Seite 1: teilweise erfüllt

    Die Tab-Reiter "Wetter", "Nachrichten", "Verkehr" haben keine Fokushervorhebung bei Tastaturnutzung. Es sollte zumindest der Systemkranz vorhanden sein.

    Seite 2: teilweise erfüllt

    Der verlinkte Pfeil zum Einblenden des Info-Textes "Auf Straßen und Plätzen" hat keine Fokushervorhebung.

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet

    Seite 3: nicht erfüllt

    Programm-Slider: "The Joy of Painting", "Space-Night", "Les grandes dates de la science et de la tech…"

    Seite 4: nicht erfüllt

    Programmkalender (Gesamt-Tagesansicht): "Viens jouer avec nous", "Playtime At the Cinema", "Space-Night", Legende:"Surround".

    Seite 1, 2: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 3.3.1a - Fehlermeldungen hilfreich

    Seite 5: teilweise erfüllt

    Füllt man das Formular fehlerhaft aus, so erhält man zu Beginn des Formular folgenden Hinweis:
    "Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben". Unter jedem Formularfeld, das fehlende oder falsche Angaben hatte, gibt es eine Beschreibung des Fehlers. Die Meldung zu Beginn des Formulars sollte die entsprechenden Formularfelder jedoch schon benennen, damit sich der Nutzer orientieren kann, insbesondere wenn die Beschreibung des Fehlers unterhalb des Formularfeldes steht.
    Außerdem machen die Fehlermeldungen teilweise nicht viel Sinn. So steht unter der (nicht tastatur-erreichbaren) Pseudo-Checkbox "Bitte wählen Sie mindestens eine Option aus" (es gibt nur eine Option!).

    Seite 1, 2, 3, 4: nicht anwendbar

    Punktabzug: 1 Punkt

Eher erfüllt sind 8 von 50 Prüfschritten:

  • Prüfschritt 1.1.1c - Leere alt-Attribute für Layoutgrafiken

    Seite 3: teilweise erfüllt

    Platzhalterbild im Programm-Slider: Das Bild hat keinen informativen Charakter und sollte ein leeres alt-Attribut haben (das title-Attribut sollte ebenfalls leer sein).

    Seite 1, 2, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 1.3.1b - HTML-Strukturelemente für Listen

    Die "Bereichsnavigation" sollte eine verschachtelte Liste sein (vergl. "Hilfe und Kontakt"). Die einzelnen Abschnittstitel also mit in die Liste eingebunden werden. Sie sind im Moment nicht in der Gliederung enthalten. (S. 2 - 3).

    Seite 2, 3: eher erfüllt
    Seite 1, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.2.2a - Bewegte Inhalte abschaltbar

    Seite 3: eher erfüllt

    Der Button zum Abschalten der Animation sollte deutlicher sichtbar sein. Er ist relativ klein und kann leicht übersehen werden.

    Seite 1, 2, 4: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.2a - Sinnvolle Dokumenttitel

    Seite 4: eher erfüllt

    "Programmkalender" fehlt im Dokumenttitel.

    Seite 1, 2, 3: erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung

    Nach der Menüoption "Nachrichten" (Hauptnavigation) verliert man über 5 Stationen den Fokus.

    Seite 1, 2, 3, 4: eher erfüllt

    Punktabzug: 0,5 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.6a - Title-Attribut für Symbole

    Es gibt keinen title für das RSS-Symbol.

    Seite 1: eher erfüllt

    Für Nutzer mit wenig Erfahrung: Startsymbol für Video- und Audio sollte einen title haben, insbesondere, wenn nicht im Kontext klar ist, dass es sich um eine Video- oder Audiodatei handelt.

    Seite 2: eher erfüllt

    Ein title fehlt:

    • Startsymbol für Audio
    • Pfeil zum Einblenden des Textes auf dem großen Bild in der Box "Auf Straßen und Plätzen"
    • Pfeilsymbole zum Blättern in der Bilderbox
    Seite 3: eher erfüllt

    Startsymbol für Video sollte einen title haben

    Seite 4: eher erfüllt
    • Nicht korrekt: Pfeilsymbol "Gestern" und "Morgen" hat den title "Zum Programmkalender"
    • Pfeile zum Blättern des Monats haben keinen title.

    Punktabzug: 0,25 Punkte

  • Prüfschritt 2.4.8a - Position im Webauftritt klar

    • Startseite: Das Logo verweist auf sich selbst (title=Zur Startseite BR.de).
    • Unterbereich "BR-Klassik": Nur im ersten Ausklappmenü (rechte Spalte) "BR-KLASSIK: Sendungen in Radio und TV" ist die Option "Startseite" markiert, wenn ausgewählt.
    • Kommt zum Bereichsmenü noch ein zusätzliches (farbig hinterlegtes) Untermenü dazu, so fehlt im Breadcrumb-Pfad ein Pfadbestandteil. Z.B. BR.de > Bayern 1 > Bayern 1 am Morgen: Es fehlt Bayern 1: Sendungen. Auch irritierend: BR.de > Radio >Bayern 1 > Heute im Stadion > Hinter den Kulissen > Das HiS-Team im Funkhaus: "Hinter den Kulissen > Das HiS-Team im Funkhaus" sind nicht 2 Seiten, sollte nicht mit Pfeil getrennt sein, sondern mit ":".

    Punktabzug: 0,75 Punkte

  • Prüfschritt 3.2.3a - Navigation einheitlich

    • Die Verwendung der Icons auf den Teaser-Bildern (z.B. Startseite) die Auskunft über das Linkziel geben, ist nicht konsistent. Dasselbe Icon hat z.B. den title "zum Thema", "zum Artikel", "zur Sendung", "zum Forum". Oder ein anderes Icon "interner Link" bzw. "DownloadCenter". Das irritiert.
    • Bereichsmenü: Kommt ein zusätzliches (farbig hinterlegtes) Untermenü hinzu, so wird das Bereichsmenü mit der markierten Option eingeklappt. Für die Orientierung wäre es hilfreich, wenn das Bereichsmenü weiterhin ausgeklappt bliebe und die Markierung weiterhin sichtbar bliebe. Siehe Z.B. Bayern plus > Sendungen > Volksmusik oder "B5 aktuell" > B5 aktuell: Am Wochenende > Das Fitnessmagazin
    • Nicht nachzuvollziehen ist, warum bei Bayern 2 die Benennung der Bereichsmenüoptionen "Inhalt", "Sendungen", "Service" nicht beibehalten werden, sondern auf "Themen", "Sendungen", "Info" gewechselt wird.
    • Nicht einheitlich ist der default-Zustand des Bereichsmenüs (mal sind alle Optionen ausgeklappt, mal nur teilweise, mal gar keine).

    Punktabzug: 0,75 Punkte

Erfüllt sind 19 von 50 Prüfschritten:

Nicht anwendbar sind 10 von 50 Prüfschritten:

Blättern: