Das Prüfverfahren zur BITV


Sie sind hier: BITV-Test > Liste der Erfolgskriterien > Prüfkriterium 1.3.1c (41 von 49)


zum WCAG-Test wechseln


Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt

Prüfschritt 1.3.1c
HTML-Strukturelemente für Zitate

Technische Angaben

Version bis 10.07.2017 | Aktuell
BITV-Bedingung 1.3.1 Informationen und Beziehungen
WCAG-Erfolgskriterium 1.3.1 Info und Beziehungen
Bewertungsalternativen ja / eher erfüllt / teilweise erfüllt / eher nicht erfüllt / nein / nicht anwendbar
Gewichtung geringes Gewicht (1 Punkt)
Bezieht sich auf einzelne Webseite
Prüfschritt erfüllt Als eigenständige Abschnitte gefasste Zitate sind mit blockquote ausgezeichnet.
Prüfschritt nicht anwendbar Als eigenständige Abschnitte gefasste Zitate sind nicht vorhanden.

Was wird geprüft?

Zur Auszeichnung von Zitaten, die als eigenständige Textabschnitte gefasst sind, soll das dafür vorgesehene HTML-Strukturelement blockquote genutzt werden.

Warum wird das geprüft?

Die Verwendung der HTML-Strukturelemente stellt sicher, dass der Aufbau einer Seite unabhängig von der Präsentation auf einer abstrakten Ebene festgelegt und zugänglich ist.

Benutzer, die mit der vorgegebenen visuellen Präsentation der Elemente auf der Seite nichts anfangen können, finden sich dann trotzdem zurecht oder sie können eine eigene, besser passende Präsentation anwenden.

Mögliche Anwendungen des Strukturelements blockquote:

  • Das Zitat überspringen, im folgenden Text weiterlesen (Tastaturbenutzer)
  • Zitate anders hervorheben, wenn die vom Anbieter vorgesehene Hervorhebung nicht geeignet ist (zum Beispiel andere Farbe oder Stimme)

Wie wird geprüft?

1. Anwendbarkeit des Prüfschritts

Der Prüfschritt ist anwendbar, wenn die Seite eigenständige Abschnitte enthält, die als Zitate verstanden werden können oder wenn die Seite Elemente enthält, die als Zitate ausgezeichnet worden sind.

2. Prüfung

  1. Die Seite in Internet Explorer aufrufen.
  2. In der Web Accessibility Toolbar die Funktion Structure > Q / Blockquote aufrufen.
  3. Prüfen, ob Zitate, die als eigenständige Abschnitte gefasst sind, mit dem dafür vorgesehenen HTML-Strukturelement blockquote ausgezeichnet sind.
  4. Prüfen, ob die Auszeichnung mit blockquote ausschließlich für Zitate eingesetzt wird.

3. Hinweise

Nicht geprüft werden soll, ob Inline-Zitate (also Zitate, die nicht als eigenständige Abschnitte gefasst sind) mit dem vorgesehenen HTML-Strukturelement q ausgezeichnet sind. In Bezug auf die Zugänglichkeit ist der Nutzen der Kennzeichnung mit q im Vergleich zur Kennzeichnung mit normalen Anführungszeichen gering. Zudem gibt es technische Probleme: Der Internet Explorer umschließt mit q ausgezeichnete Zitate nicht mit Anführungszeichen. Man müsste also zusätzlich Anführungszeichen setzen, was aber in standardkonform arbeitenden Browsern wie Mozilla zu einer Doppelung führen würde.

4. Bewertung

Erfüllt:

  • Als eigenständige Abschnitte gefasste Zitate sind durchgängig mit blockquote ausgezeichnet.

Nicht erfüllt:

  • Auf der Seite sind als eigenständige Abschnitte gefasste Zitate vorhanden, es ist jedoch keines mit blockquote ausgezeichnet.

Einordnung des Prüfschritts

Formulierung BITV 2.0

1.3.1 Informationen und Beziehungen

Alle Informationen, Strukturen und Beziehungen, die durch Layout und Präsentation vermittelt werden, sind durch Programme erkennbar oder im Text verfügbar.

Einordnung des Prüfschritts nach WCAG 2.0

Guidelines

Success criteria

Techniques

General Techniques
HTML Techniques
Failures

Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt