Das Prüfverfahren zur BITV 2.0


Sie sind hier: BITV-Test 2.0 > Verzeichnis der Prüfschritte > Prüfschritt 3.1.1a (39 von 50)


Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt

Prüfschritt 3.1.1a
Hauptsprache angegeben

Technische Angaben

Version Aktuell
BITV-Bedingung 3.1.1 Sprache
BITV 1.0-Entsprechung 4.3.1 Hauptsprache angegeben
Bewertungsalternativen ja / nein
Gewichtung geringes Gewicht (1 Punkt)
Bezieht sich auf einzelne Webseite
Prüfschritt erfüllt Die Hauptsprache der Webseite(n) ist angegeben.

Was wird geprüft?

Die Hauptsprache der Webseite soll angegeben werden.

Warum wird das geprüft?

Screenreader verwenden Wortlisten, in denen die Aussprache der Wörter festgelegt ist. Sie müssen wissen, in welcher Sprache ein Text verfasst ist, damit sie die richtige Wortliste verwenden und den Text korrekt aussprechen können.

Wie wird geprüft?

1. Anwendbarkeit des Prüfkriteriums

Das Prüfkriterium ist immer anwendbar.

2. Prüfung

Quelltextanalyse: Den Quelltext der Seite ansehen und prüfen, ob im öffnenden html-Element das lang-Attribut (bzw. bei xhtml-Seiten das xml:lang-Attribut) verwendet wird und darin die Hauptsprache der Seite richtig angegeben ist.

4. Bewertung

Erfüllt:

  • Die Hauptsprache der Webseite ist korrekt angegeben.

Nicht erfüllt:

  • Die Hauptsprache der Webseite ist nicht angegeben oder es wird eine falsche Sprache angegeben.

Einordnung des Prüfschritts

Formulierung BITV

3.1.1 Sprache

Die vorherrschend verwendete natürliche Sprache jeder Webseite ist durch Programme erkennbar.

Abgrenzung zu anderen Prüfkriterien

  • Prüfkriterium 3.1.2a "Anderssprachige Abschnitte ausgezeichnet"
  • Prüfkriterium 3.1.2b "Anderssprachige Wörter ausgezeichnet"

Einordnung des Prüfkriteriums nach WCAG 2.0

Guideline

Success criterion

Techniques

HTML Techniques

Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt